Was wir besser machen

LogoZfZ - Zahnklinik ¦ Zahnimplantate in Vollnarkose

Fachklinik für Zahnheilkundeund Implantologie

Zahnimplantate und Zahnbehandlungen "zeitsparend und angstfrei" in Vollnarkose

Schmerz- und angstfrei im Schlaf zu schönen, neuen Zähnen? Zahnimplante unter Vollnarkose? Das klingt wie ein Traum. Doch dieser Traum kann für Sie in der Zahnklinik zur Realität werden!

Die Zahnbehandlung unter Vollnarkose ist die ultimative Möglichkeit, gerade bei umfangreichen Maßnahmen. Durch das Zusammenfassen von mehreren Behandlungssschritten ist diese Form der Behandlung optimal für Menschen mit einem vollen Terminkalender.

Für Angstpatienten ist die Vollnarkose oft überhaupt der einzige Weg, eine Zahnbehandlung durchzuführen.

Heutzutage ist die Vollnarkose äußerst risikoarm, erfahrene Fachärzte der Anästhesiologie und die ständige Überwachung mit modernsten Geräten garantieren dem Patienten maximale Sicherheit. Individuell abgestimmte Medikamente und Dosierungen ermöglichen eine überaus schonende und exakte Narkose.

Der OP

Das Bekenntnis zur kompromisslosen Hochleistungsmedizin spiegelt sich in unserem Operationsraum wider. Dort sorgt die speziell eingebaute Zuluftdecke mit einem Hochleistungsfilter, weit über gesetzliche Vorgaben hinaus, für die höchstmögliche Keimfreiheit.

Ihr Vorteil ist Ihre Sicherheit!

Bei größeren OPs, wie z.B. Knochenaufbau oder dem Setzen von Implantaten kann dies entscheidend sein! Giftige Stoffe werden bei optimaler Behaglichkeit für den Patienten ausgefiltert. Wir erfüllen damit Anforderungen der „Reinraumtechnik“, die weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gehen. (EN1822 /H13, Abscheidegrad von 99,95%)

Foto: Generalanzeiger, Günter Radke

Warum tun wir das?

Wir bieten ausschließlich Hochleistungs-Zahnmedizin und dem tragen wir durch Investitionen Rechnung. Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle und das Credo ist für uns: Ein Leben – eine Chance.

High-tech Gerät

  • zahlreiche Überwachungsgeräte (Vitaldaten-Monitoring, invasives Herz-Kreislauf-Monitoring, EEG-gestützte Narkosetiefe-Überwachung)
  • nicht invasive kontinuierliche Blutdruckmessung (CNAP)
  • neueste Narkosegeräte und Spritzenpumpen
  • bequemer nach neuesten Gesichtspunkten entwickelter Op-Stuhl, so dass Lagerungsschäden vermieden werden

Vorteil der Zahnklinik

  • Gleicher High-tech Gerätestandard, wie in staatlichen Kliniken
  • Behandlung von Angstpatienten ist problemlos möglich
  • Eingriffe, die eine längere postoperative (nach der OP) Überwachung fordern sind möglich
  • Rundum Versorgung durch Krankenschwestern,für Patienten, die längere Erholungsphasen oder Behandlungszeiten benötigen
  • Schwierige operative Eingriffe sind problemlos machbar
  • Fachkompetente Rund-um Betreuung durch unsere Krankenschwestern
  • Freundliche und offene Atmosphäre

Anästhesisten

Unsere Anästhesisten sind erfahrende Fachärzte für Anästhesiologie, die eine optimale Versorgung der Patienten unter Berücksichtigung der steigenden medizinischen Anforderungen zu jedem Zeitpunkt sicher stellen.

Bei uns kommen persönlich angepasste, individuelle Narkoseverfahren zum Einsatz. Eine postoperative Schmerztherapie wird durch das Fachpersonal der Klinik gewährleistet.

Wir bieten maximale Sicherheit durch die lückenlose Betreuung unserer Patienten vor und während der OP durch einen erfahrenen Facharzt der Anästhesiologie. Zusätzliche Sicherheit bieten wir durch umfassendes Know-how für ältere oder Risokopatienten (Beispiel: Macumar-Patienten). Implantationen in der Fachklinik sind aus diesen Gründen stressfrei möglich, was für ambulantes Operieren nicht unbedingt gilt.