Was wir besser machen

LogoZfZ - Fachklinik für Zahnheilkunde und Implantologie

Fachklinik für Zahnheilkundeund Implantologie

Kronen und Brücken

Kronen

Wenn die Zahnsubstanz eines einzelnen Zahns so weit zerstört ist, dass eine Füllung keinen Halt mehr findet, so wird dieser Zahn mit einer Zahnkrone versorgt. Die erkrankte bzw. zerstörte Zahnsubstanz wird so weit wie nötig abgetragen, so dass eine Art Zahnstift entsteht. Auf diesen Stift wird die Zahnkrone "aufgesetzt". Es gibt viele Variationsmöglichkeiten einer Zahnkrone. Sie unterscheiden sich u.a. in der Ästhetik, Verträglichkeit, Herstellung und Belastbarkeit. Kronen können von natürlichen Zähnen als auch von Zahnimplantaten getragen werden.

Kronen gibt es

  • aus Gold
  • als Vollgusskrone aus NEM (Nichtedelmetall)
  • als Kunststoffkrone
  • als Teilkrone aus Vollkeramik
  • als Teilkrone aus Kunststoff
  • als Krone verblendet mit Kunststoff
  • als Krone verblendet mit Keramik
    • gepresste Krone
    • geschichtete Krone
  • als Vollkeramikkrone
    • Zirkonkrone
    • gepresste Krone
    • geschichtete Krone

Brücken

Die Zahnbrücke schließt die Lücke von einem fehlenden Zahn oder mehreren fehlenden Zähnen. Die "klassische" Brücke wird von Pfeilerzähnen getragen, die die Zahnlücke umgeben. Die Pfeilerzähne werden so weit angeschliffen, so dass die Zahnbrücke darauf befestigt werden kann. Eine Brücke kann gleichermaßen von Implantaten getragen werden. Wie bei Kronen gibt es auch bei der Zahnbrücke viele verschiedene Möglichkeiten in Bezug auf Material, Belastbarkeit, Ästhetik und Haltbarkeit.

Brücken werden hergestellt:

  • aus Vollkeramik (Gerüst aus Zirkonoxid, mit Keramik verblendet)
  • aus Gold
  • aus Edelmetall–Verbund–Keramik (Gerüst aus Edelmetall, mit Keramik verblendet)
  • aus Nicht-Edelmetall
  • aus Nichtedelmetall–Verbund-Keramik (Gerüst aus Nichtedelmetall, mit Keramik verblendet)
  • aus Edelmetall–Verbund–Keramik (Gerüst aus Edelmetall, mit Keramik verblendet und einer Keramikstufe, so entfällt der schwarze Rand)
  • aus Nichtedelmetall–Verbund-Keramik (Gerüst aus Nichtedelmetall, mit Keramik verblendet und einer Keramikstufe, so entfällt der schwarze Rand)

Vollkeramikbrücke

Metallkeramikbrücke


  • Kontakt

    • Fachklinik für Zahnheilkunde und Implantologie
      Zentrum für Zahnästhetik GmbH
      Hauptstraße 71
      26842 Ostrhauderfehn
      Deutschland
      fon: 0049 (0) 49 52 - 95 15 40

      vCard herunterladen

      call-back